Aktuelle Situation zur Eröffnung der Plätze

Liebe Mitglieder, 


nach wie vor dominiert das Thema Corona unser tägliches Leben. Wir vom Vorstand hoffen, dass ihr alle gesund seid und ihr und euer Umfeld von den Auswirkungen nicht zu schwer betroffen seid. 


Immer wieder werden wir direkt und indirekt angesprochen, wann und wie es nach einer möglichen Öffnung von Sportanlagen weitergeht. 


Da es zum heutigen Zeitpunkt noch keine Informationen gibt, die Entscheidung einer Öffnung auf den 6. Mai verschoben wurde und auch die Bedingungen eines möglichen Betriebes noch nicht feststehen, können wir uns natürlich auch noch nicht äußern. Alles, was wir sagen würden, wäre reine Spekulation und davon gibt es derzeit leider schon genug. 

Der Vorstand untereinander ist permanent in Kontakt und stimmt sich über mögliche Maßnahmen ab.

Im Moment können wir aber nur abwarten, bis es eine Entscheidung der Politik und des Verbandes bzw. des Bezirks einschließlich eines möglichen Wettspielbetriebs gibt. 

Dann werden wir direkt konkrete Maßnahmen für unsere Anlage und das Fitnessstudio beschließen.  


Und dabei geht es für uns natürlich vorrangig um 


– den Schutz unserer Mitglieder, vor allem der Risikogruppen  
– die Realisierung eines sicheren, respektvollen, geregelten und fairen Betriebs auf unserer Anlage 
– die Sicherstellung für unsere Trainer nach Wochen wieder ihren Lebensunterhalt verdienen zu können 

Wir alle freuen uns über jeden Schritt in Richtung Normalität. 
Sobald wir etwas genaueres wissen, werden wir euch per Mail und auf unserer Internetseite informieren. 

Bis dahin bleibt bitte gesund. 

Viele Grüße 

Im Namen des Vorstandes 

Michael Ladage 
1. Vorsitzender

Mark-E -Schnell noch für die Renovierung unserer Boule-Bahn abstimmen – Abstimmung endet am 30.05.20

Liebe Mitglieder,

Auch in diesem Jahr unterstützt die Mark-E wieder verschiedene Vereine durch Spenden, wenn sie an der Abstimmung erfolgreich teilnehmen. Wir haben uns dabei mit dem Projekt Modernisierung der Boule-Bahn beworben. Durch Anklicken kannst du zu unserer Bewerbung gelangen.

Denn jetzt seid ihr wieder an der Reihe! Bitte stimmt für unser Projekt! Ihr müsst dazu Kunde bei der Mark-E sein, es reicht aber ein Wasser-Vertrag. Mit der Vertragsnummer und der Postleitzahl könnt ihr hier einen Voting-Code erhalten und dann für unsre Projekt auf der oben angegebenen Seite abstimmen.

Wir denken, dass die Boule-Gruppe, die unserem Club bei Veranstaltungen und bei Jugend-Events immer wieder tatkräftig hilft, ein bisschen Unterstützung verdient hat und danken euch schon einmal im voraus dafür!

Also abstimmen!

Schließung Fitness-Studio – Absage der Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

entsprechend der Beschlüsse der Landesregierung von NRW schließen wir ab sofort bis auf weiteres das Fitness-Studio. Wir werden uns wieder bei euch melden, wenn der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Die Jahreshauptversammlung am 23.03. wird hiermit auch abgesagt, eine Durchführung ist absehbar nicht möglich bzw. gestattet. Wir werden, wenn die Umstände es wieder erlauben, zu einem neuen Termin einladen.

Über alle weiteren Entwicklungen, die in dieser Ausnahmesituation Auswirkungen auf unseren Verein haben, werden wir euch so zeitig wie möglich informieren.

Wir hoffen, dass ihr alle gesund bleibt und wir diese Zeit unbeschadet überstehen.

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

Westfalenmeisterinnen U10

Westfalenmeisterin U10 Maja Abraham und Vize-Westfalenmeisterin Isabell Bühner!!!

Im Rahmen des WTV Green Cups (U10) fanden am 25. Und 26.01.2020 beim TUS Ickern in Waltrop die Westfalenmeisterschaften statt. 18 junge Mädchen des Jahrgangs 2010 aus ganz Westfalen waren gemeldet. Unsere Isabel Bühner und Maja Abraham gewannen souverän Ihre ersten drei Spiele, bevor sich die Mädchen aus der Trainingsgruppe unseres Vereinstrainers Tobias Biereke im Finale gegenüberstanden. Dabei setzte sich Maja Abraham nach stark umkämpften ersten Satz mit 7:5 und 6:2 gegen Ihre Vereinsfreundin Isabell Bühner durch und sicherte sich den Westfalentitel.

„Westfalenmeisterinnen U10“ weiterlesen

Neues Gymnastik-Sportangebot

Liebe Vereinsmitglieder,

Gemäß unserem Vereinsmotto „mehr als nur ein Tennisverein“ möchten wir euch über ein neues Gymnastik-Sportangebot informieren.

Wir bieten in der Zeit vom 11. Februar 2020 – 31. März 2020  ( 8 Einheiten ) dienstags abends von 19.30 Uhr – 20.30 Uhr ein Workout zur Förderung und Erhaltung der Beweglichkeit an.

Der gesamte Körper wird bei den ausgewählten Übungen beansprucht und trainiert.  

Mit effizienten Übungen wird die Körpermitte (Core), die unsere Haltung maßgeblich beeinflusst, gestärkt. Denn eine gute Oberschenkel- und Rückenmuskulatur hilft, sich im Alltag „korrekt“ zu bewegen und auch das Verletzungsrisiko zu reduzieren.

Ein erwünschtes Resultat des Trainings ist eine verbesserte Beweglichkeit und Vorbeugung von Rückenproblemen.

„Neues Gymnastik-Sportangebot“ weiterlesen