Kategorie: Turniere

Ruhr Lenne Cup 2022

Die Turnierwoche des DTB-Ranglistenturniers 2022 ist mit dem Finaltag am vergangenen Samstag erfolgreich abgeschlossen.

Nele Niermann vom TC St. Mauritz und Tobias Berning vom TC Iserlohn sind Ruhr-Lenne-Cup Sieger 2022. Bereits am Freitag wurde das Finale Herren 30 des Senioren-Ruhr-Lenne-Cups mit DTB-Ranglistenwertung ausgetragen.
Dabei gewann Oliver Manz gegen Lars Tillmann (beide TC RW Schwerte) mit 3:6, 6:0 und 10:7.

Die Turnierleitung und die beiden Vereine TC Halden 2000 und TC Rot-Weiß Schwerte danken allen Spielerinnen und Spielern für die spannenden und fairen Matches. Ein ganz herzlicher Dank geht auch an die diesjährigen Sponsoren des Ruhr-Lenne-Cups, an unsere Bewirtungsteams aus Mitgliedern des TC Halden 2000 und an Rudi Biller vom Designbüro TAURUS DESIGN für das Webdesign der RLC-Internetseite, die Erstellung der Fotos und die redaktionelle Bearbeitung.

Fotos vom Turnier sind in der Fotogalerie 2022 auf www.ruhr-lenne-cup.de bereitgestellt. Alle Ergebnisse sind auf der Internetseite unter mybigpoint (Turniersuche „Ruhr-Lenne-Cup“) zu finden.

Euer Vorstand

Nachwuchs erfolgreich bei Deutschen Tennis-Jugendmeisterschaften U9-12

Vom 27.07.-31.07.2022 fanden auf 8 Tennisanlagen in Lemgo/Detmold und Umgebung die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U9-U12 mit insgesamt 600 Teilnehmern statt. Vom TC Halden 2000 nahmen gleich 3 Spieler/innen teil. Sophia Schmidt und Steffen Welters traten in der Konkurrenz U11 an, wobei Sophia Schmidt je ein Spiel in der Haupt- und Nebenrunde für sich entscheiden konnte. Steffen Welters verpasste die Hauptrunde in der Qualifikation, siegte aber auch im ersten Spiel der Nebenrunde. Bestes Ergebnis erzielte Maja Abraham bei den Juniorinnen U12. In dieser Konkurrenz spielten 60 Mädchen, 5 vom Westfälischen Tennisverband, wovon Maja eine ist. Nach gewonnener Qualifikation, unterlag sie im ersten Hauptrundenspiel mit 32er Feld Ida Wobker, der topp gesetzten Spielerin und Deutschlands Nr. 1 der U12-Juniorinnen nach der Deutschen Rangliste. Es folgten 4 weitere Spiele in der Super-Pokalrunde – alle gegen Ranglistenspielerinnen zwischen Position 14-26, die Maja Abraham, selbst auf Ranglistenposition 24, alle für sich entscheiden konnte. Der TC Halden ist stolz auf seinen Nachwuchs und gratuliert den Spieler/innen herzlich.

Fotos: Maja Abraham

 

Anmeldung Halden-Open 2022

Liebe Haldener Tennisfreunde,

auch in diesem Jahr werden die Halden Open im gleichen Modus wie 2021 am 06.08.22 ausgerichtet, in diesem Jahr vom TuS Halden-Herbeck. Es geht wieder darum, dass wir uns gegenseitig treffen, gemeinsam Spaß an der sportlichen Auseinandersetzung haben und dabei ein bisschen Gemütlichkeit genießen können.

So gibt es folgende Einschränkung: Es dürfen nur Paare mitspielen, bei denen mindestens eine Spielerin oder ein Spieler Mitglied in einem der beiden Haldener Tennisvereine ist.

Für folgende Konkurrenzen kann gemeldet werden:

1. Mixed A (hier gilt lediglich die Einschränkung, dass die Spieler*innen mindestens 16 Jahre alt sein müssen)

2. Mixed U 90* (das Paar darf zusammen nicht älter als 90 Jahre alt sein, die Spieler*innen müssen aber mindestens 18 Jahre alt sein)

3. Mixed Ü 90* (das Paar ist zusammen älter als 90 Jahre)

4. Mixed Hobby** (die Summe der LKs ist nicht kleiner als 40)

* Wir versuchen die Altersgrenze wie angegeben einzuhalten. Sollten aber durch die Anmeldungen zahlenmäßig sehr unterschiedliche Konkurrenzen entstehen, kann die Altersgrenze noch leicht nach oben oder unten verschoben werden.

** Wenn in der Hobbykonkurrenz die Zahl der Anmeldungen sehr hoch ist, kann das Feld auch noch nach Alter auf zwei Felder aufgeteilt werden.

Eventuell müssen, bei geringen Anmeldezahlen, auch Konkurrenzen zusammengelegt werden.

Der Beginn ist für 11:00 Uhr geplant, das Ende ist offen. Jedes Mixed bestreitet mindestens 2 Spiele. Die Spielzeit ist wie immer begrenzt, es wird ein langer Satz bis 9 gespielt, ohne Vorteilsregelung.

Eine Anmeldegebühr wird nicht erhoben, jedes Mixed muss aber selbst eine Dose neue Bälle mitbringen. Im Notfall können Bälle vor Ort erworben werden. Bis einschließlich zum 31.07.22 könnt ihr euch hier unten auf der Webseite anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich!

Es werden in beiden Clubhäusern Getränke verkauft, es wird gegrillt und wir hoffen, dass wir einen sonnigen Nachmittag und Abend im Kreis der Haldener Tennisfamilie verbringen können.

Wir freuen uns auf euch




    Verein der Spielerin




    Verein des Spielers

    Wir melden für folgende Konkurrenz:




    TC Halden 2000 und RW Schwerte laden zum Ruhr-Lenne-Cup ein

    In der zweiten und fünften Ferienwoche findet der Ruhr-Lenne-Cup 2022 in allen Altersklassen von jung bis alt wieder statt. Nach zwei Jahren Auszeit haben die Turnierleiter Oliver Manz (Schwerte) und Tobias Biereke (Halden) das überregionale Tennisturnier wieder in Kooperation von TC Halden 2000 und TC RW Schwerte geplant.

    Die Vorrundenspiele finden jeweils von Montag bis Freitag in Halden und Schwerte statt. Die Halbfinal- und Finalspiele sowie die abschließenden Siegerehrungen finden jeweils am Wochenende in der zweiten Ferienwoche bei RW Schwerte und in der fünften Woche beim TC Halden 2000 statt.

    Der Meldeschluss für die zweite Ferienwoche mit dem 6. Ruhr-Lenne-Cup als LK-Turnier (Damen/Herren und Altersklassen bis Ü70) sowie die WTV Jugend-Tennis 10s-Serie (U7 bis U10) ist am 26.06.2022 und für den 3. Ruhr-Lenne-Cup mit DTB-Wertung für Jugendliche (U11 bis U18) ist am 01.07.2022.

    Für die Konkurrenzen mit DTB- und LK-Wertung in der fünften Ferienwoche ist am 17.07.2022 Meldeschluss. Beim DTB-Ranglistenturnier sind jeweils 1.000 Euro Preisgeld bei Damen A und Herren A ausgelobt.

    Also nicht lange warten und umgehend auf „mybigpoint“ melden!

    Alle Informationen, Spieltermine und Ergebnisse sind auf den Internetseiten www.tc-halden2000.de und www.ruhr-lenne-cup.de zu finden.

    Foto: Die Halbfinalteilnehmerinnen Damen A beim letzten Ruhr-Lenne-Cup 2019 Louisa Ladage und Jacqueline Heer, Siegerin im Finale war Jacqueline Heer gegen Jil Hellerforth

     

    Halden Open 2021 – ein Erfolgserlebnis

    Man darf ja auch mal ein bisschen Glück haben … und genießen. Die Halden-Open 2021 konnten bei allerbestem Tenniswetter mit 40 Mixed-Paaren ausgetragen werden, die in 4 Konkurrenzen gegeneinander antraten. Die Fotos unten zeigen ganz deutlich, wie viel Freude alle Beteiligten am Spielen und an der Gemeinschaft hatten.

    Folgende Paare waren am Ende siegreich:
    Mixed A: Svenja Steinfort mit Niklas Koshold
    Mixed Ü90: Anja und Manfred Ketzer
    Mixed Hobby Feld A: Liane und Tobias Neumann
    Mixed Hobby Feld B: Ute Busch und Christian Sartor

    Hier können auch noch einmal alle Ergebnisse abgerufen werden: HaldenOpen21_4er-Endergebnisse

    Alle Beteiligten waren sich einig: Das machen wir im nächsten Jahr wieder so! Freuen wir uns darauf!

    Vielen Dank an Rudi Biller für die tollen Fotos!

    Halden Open – Auslosung

    Es hat ein bisschen gedauert, doch jetzt ist der Zeitplan und die Auslosung für die Halden Open 2021 fertig. Gespielt werden 4 Konkurrenzen, Mixed A, Mixed Ü90, Mixed Hobby Gruppe 1 und Mixed Hobby Gruppe 2. Da in der Hobby-Konkurrenz sehr viele Meldungen waren, wurde das Feld in zwei Gruppen aufgeteilt.
    Gespielt wird in Kästchenspielen, bei Mixed A in einem 3-er-Kästchen, bei Mixed Ü90 in 4-er-Kästchen. In den Hobbygruppen wird ebenfalls in 4-er-Kästchen gespielt, es ergibt sich sogar ein 5-er-Kästchen. Somit können fast alle Pärchen mindestens drei Spiele spielen. Da die Wetterprognose ja bestes Tenniswetter verspricht, hoffen wir, dass niemand durch zu viele Spiele überfordert wird. Unten kannst du die PDF-Datei mit der Auslosung und dem Zeitplan herunterladen. Für dringende Rückfragen ist die Turnierleitung unter 0152 5384 5733 erreichbar.
    Freuen wir uns auf einen tollen Tennistag!

    HaldenOpen21_Zeitplan_und_Gruppen

    Endergebnisse: HaldenOpen21_4er-Endergebnisse