Ruhr-Lenne-Cup 2018

TC Halden 2000 und RW Schwerte laden zum 4. Ruhr-Lenne-Cup

Ab Samstag 21.07.2018 findet zum vierten Mal das überregionale Tennisturnier Ruhr-Lenne-Cup 2018, das in Kooperation von TC Halden 2000 und TC RW Schwerte ausgetragen wird. Insgesamt 302 Meldungen im Jugend- und Erwachsenenbereich verzeichnen die Turnierorganisatoren Oliver Manz (Schwerte) und Tobias Biereke (Halden), welches nochmals eine deutliche Steigerung zum letzten Jahr (265 Meldungen) bedeutet.

Ab der U8-Jugend (Kleinfeld) bis zu den Erwachsenen über 70 werden alle Altersklassen, insgesamt 66, angeboten. Außerdem wird im Erwachsenenbereich jede Konkurrenz in mindestens zwei verschiedenen Spielklassen ausgetragen. Im Jugendbereich wird zum LK-Turnier zusätzlich ab Altersklasse U12 ein DTB-Ranglistenturnier durchgeführt. Die Königsdisziplinen, das Damen und Herren A-Feld, werden nicht nur als Leistungsklassen-Turnier, sondern auch als DTB-Ranglistenturnier durchgeführt und mit jeweils 1.000 Euro Preisgelder dotiert. Die Endspiele und die abschließende Siegerehrung findet beim diesjährigen Hauptausrichter TC Halden 2000 am Sonntag 29.07.2018 statt. Der 2. Vorsitzende des TC Halden 2000 Richard Genuit hofft mit seinen Organisationskollegen auf viele Besucher der Hagener und Schwerter Tennisfreunde bei den zu erwartenden hochklassigen Spielen. Dazu werden u.a. die 6 DTB-Ranglistenspielerinnen von 25 bei den Damen A und 11 DTB-Ranglistenspieler von 30 bei den Herren beitragen. Gesetzt sind bei den Damen A an Position 1 Tabea Dembeck (DTB-Position 119, Bielefelder TTC) und an Position 2 Julia Niemeier (DTB-Position 194, Tennispark Versmold) und bei den Herren A an Position 1 Vorjahresfinalist Holger Zühlsdorff (DTB-Position 163, Ratinger TC GW) und an Position 2 Marcel Zielinski (DTB-Position 164, TC Parkhaus Wanne-Eickel).

Ferner spielen aus Hagen Mareike Höhm (Position 8, TC Halden 2000), Jacqueline Heer (Position 11, TC Halden 2000), Maxi Meierling (Position 16, BG Hagen), Leah Freudenberg (Position 19, TC Halden 2000) und Nina Waßmuth (Position 22, TC Halden 2000), sowie Marvin Elias Kralemann (Position 8, RW Hagen), Lars Tillmann (Position 13, TC Halden 2000), Dennis Waßmuth (Position 16, TC Halden 2000), Marc Dietrich (Position 17, TC Halden 2000), Denim Brcina (Position 18, RW Hagen), Stefan Mäkelburg (Position 19, TC Halden 2000), Sascha Klimke (Position 23, TC Halden 2000), Marco Höhm (Position 27, TC Halden 2000) und Patrick Bednarek (Position 30, TC Halden 2000).

Alle Informationen, Spieltermine und Ergebnisse sind auf den Internetseiten www.tc-halden2000.de und www.ruhr-lenne-cup.de zu finden.

Foto: Letztjähriger Sieger Herren A Fabian Rönsdorf (DTB-Position 224, TC BW Lechenich), an Position 3 gesetzt.

Saisonabschluss U8-Kinder

Am 09.07.18 feierten all unsere U8-Kinder inkl. Geschwister den Abschluss einer erfolgreichen Saison. Auf 3 Plätzen wurde reichlich Tennis gespielt in Form von Einzeln, Doppeln und Rundlauf, aber auch die Motorikstaffeln, die Tobi und Lars mit den Kids seit Mai jeden Samstag geübt haben, kamen zum Einsatz. Hier gaben zur Freude der Kinder auch die Eltern ihr Bestes. Spaghetti „Bollo“ und Eis rundeten den Tag ab.

Jugend-Mannschaft 10-1

Unsere U10-1 hat Ihr Mannschaftsspiel am 04.06.18 gegen RW Schwerte 5:3 gewonnen.

Marius, Rany, Amy, Louis und Max konnten dabei 3 Einzel und 1 Doppel für sich entscheiden. Weiter so! Ihr seid ein tolles Team!

Herren Hobby-Mannschaft

Am Dienstag 29.05.18 haben die Herren Hobby Mannschaft ihr erstes Saisonspiel 2018 absolviert, und zwar in Vorhalle. Die Vorzeichen standen nicht gut, da urlaubsbedingt auf die  Nummern 2-4 im Einzel verzichtet werden musste.
Rolf Tillmann und Artur Patschkowski konnten ihre Einzel aber gewinnen und so eine gute Ausgangsposition erspielen.
Gemeinsam gewannen sie auch ihr Doppel! Trotzdem reichte es nicht zum Sieg, da Gerhard Sieker und Erhard Kowalski ihr Doppel verloren haben.
Am Ende stand es 4:4, womit wir aufgrund der personellen Situation aber zufrieden sind.
Das nächste Spiel ist am kommenden Dienstag, 5.6., zuhause gegen Herbeck.

Bezirksmeisterschaften am 02.06.18

Bei den Bezirksmeisterschaften am 02.06.18 in Lüdenscheid sicherte sich Maja Abraham im Red Cup U8 sowohl in der Motorik als auch bei den Spielen den ersten Platz. Louis Abraham überzeugte im Green Cup U10 und ging als Vizemeister vom Platz. Ein toller Haldener Erfolg!

Montagsrunde

In der Sommersaison bietet der TC Halden 2000 seinen Mitgliedern jeden Montag ein Schleifchenturnier, die so genannte Montagsrunde. Hierbei handelt es sich um ein organisiertes Doppel- und Mixedturnier mit wechselnden Partnern für alle Hobbyspieler. Insbesondere neue Clubmitglieder lernen hier schnell viele Spielpartner kennen und finden so einen leichten Einstieg in das Vereinsleben. Von Woche zu Woche wird eine neue Anmeldeliste am Clubhaus ausgehängt. Eintragungen können bis freitags um 18 Uhr vorgenommen werden. Danach wird der Spielplan ausgelost und ausgehängt. Maximal können jeweils 20 Spieler/innen teilnehmen. Gespielt wird montags von 18 Uhr bis 21 Uhr. Alle 30 – 40 Minuten werden die Gegner/Partner gewechselt. Es werden 2 Sätze bis 4 gespielt. Es gibt keinen Vorteil. Bei Satzgleichstand wird ein Tiebreak bis 5 Punkte (ohne 2 Punkte Vorsprung) gespielt. Ist das Spiel vor der Spielzeit zu Ende, kann die Spielzeit ausgenutzt werden. Ist das Spiel innerhalb der eingeteilten Zeit nicht zu Ende, wird es trotzdem beendet!