Neue Abstimmung bei der Mark E: Parkplatz-Einfriedung

Auch in diesem Jahr unterstützt die Mark-E wieder verschiedene Vereine durch Spenden, wenn sie an der Abstimmung erfolgreich teilnehmen. Bei zwei Projekten haben wir schon eine schöne Unterstützung erhalten.
In der laufenden Runde haben wir uns dabei mit dem Projekt Parkplatz-Einfriedung beworben. Durch Anklicken kannst du zu unserer Bewerbung gelangen.

Denn jetzt seid ihr wieder an der Reihe! Bitte stimmt für unser Projekt! Ihr müsst dazu Kunde bei der Mark-E sein, es reicht z. B. schon ein Wasser-Vertrag. Mit der Vertragsnummer und der Postleitzahl könnt ihr hier einen Voting-Code erhalten und dann für unsre Projekt auf der oben angegebenen Seite abstimmen.

Unser Parkplatz ist ja schon seit einiger Zeit gut nutzbar. Leider können wir unser Gelände im Moment aber nicht mehr vollständig absperren. Gerade in Corona-Zeiten ist es aber besonders wichtig, dass sich auf unserem Vereinsgelände keine vereinsfremden Personen aufhalten. Der Parkplatz wird auch zunehmend als Durchgang und Hundespielplatz benutzt. Der Zaun war auch vorher schon geplant, die Realisierung scheiterte aber auch daran, dass andere Projekte noch Vorrang hatten. Jetzt wollen wir das Projekt angehen und können jede Unterstützung dafür gut gebrauchen.

Nehmt also kurz den Nebenkostenordner zur Hand, sucht eure Kundendaten heraus und dann: Abstimmen! Im voraus schon einmal vielen Dank dafür!

Aktueller Belegungsplan Fitness

Hier kann der aktuelle Belegungsplan für das Fitness-Studio eingesehen werden. Wir erinnern noch einmal daran, dass bitte nur zu den durch Nadine Hemesath zugewiesenen Trainingszeiten trainiert werden darf. Eigenmächtiges Trainieren in den als frei gekennzeichneten Zeiten ist nicht gestattet! Auch ein eigemächtiger Wechsel der Trainingspartner ist nicht zulässig. Der Betrieb des Fitness-Studios ist uns ausdrücklich unter Einhaltung dieser Regeln genehmigt worden. Die aktuelle Entwicklung in NRW (auch in Hagen!) zeigt, dass ein sorgloser Umgang mit den Schutz- und Hygieneregeln schnell wieder zu erheblichen Einschränkungen führen kann. Bleiben wir alle zusammen wachsam!

Belegungsplan Fitness-Studio

Neuer Belegungsplan Fitness-Studio ab Oktober 2020

Wir sind die neuen Jugendwarte

Wir, Evelyn Poggenpohl und Katja Abraham, stehen Euch ab sofort als neue Jugendwarte des Vereins zur Seite und freuen uns auf Euch und Eure Kinder! Unsere insgesamt 5 eigenen Kinder haben alle selbst mit 5 Jahren angefangen, Tennis zu spielen. Mittlerweile sind sie in der U10 – U15 vertreten. In all den Jahren haben wir viel im Club erlebt, wie packende Mannschaftsspiele bei den ganz Kleinen bis hin zu den recht Großen, Saisoneröffnungstage der Jugend, Eltern-Kind-Turniere, Jugendturniere und Weihnachtsfeiern. Wir hoffen, an die tolle Arbeit unserer Vorgänger anknüpfen zu können. Leider kann aufgrund der Coronapandemie unser Vereinsleben aktuell nicht in gewohnter Form stattfinden. Auch die beliebte Weihnachtsfeier ist daher in diesem Jahr nicht realisierbar. Wir hoffen auf die kommende Sommersaison! Bleibt gesund und bis bald, Evelyn und Katja

Jahreshauptversammlung 05.10.2020

Jahreshauptversammlung des TC Halden 2000 mit Vorstandswahlen

Die Jahreshauptversammlung des TC Halden 2000 fand im eigenen Clubhaus unter Einhaltung der Corona-Abstände auf fest zugewiesenen Plätzen statt. Ferner trugen alle Teilnehmer während der gesamten Versammlung einen Mund-Nasen-Schutz. Der stellvertretende Vorsitzende Richard Genuit vertrat den erkrankten 1. Vorsitzenden Michael Ladage und führte durch die Tagesordnung sowie die Berichte des Vorstands. Besonders erwähnenswert ist, dass trotz der Corona-Einschränkungen der Mitgliederbestand lediglich um 20 auf 440 Mitglieder, davon 110 Jugendliche, gesunken ist und für 2020 ein ausgeglichener Haushaltsplan genehmigt wurde.

Richard Genuit berichtete ebenfalls über die erfolgreiche Bewerbung um Fördermittel aus dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ des Landes NRW, bei dem die Aufbereitung aller sechs Tennisplätze und die Erneuerung der Heizungsanlage einschließlich einer Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung mit ca. 83.000 Euro gefördert werden. Die Maßnahmen sind für Herbst 2021 mit der Platzsanierung und für Herbst 2022 mit der Erneuerung der Heizungsanlage geplant.

Bei den Vorstandswahlen übernahm der Ehrenvorsitzende Bernhard Streit die Versammlungsleitung. Dabei wurden folgende Vorstandsmitglieder für zwei Jahre einstimmig bestätigt: Michael Ladage (1. Vorsitzender), Richard Genuit (Stellv. Vorsitzender und Pressewart), Jutta Schmid (Kassenwartin), Christa Neipp (Clubzeitung, Werbung), Stephanie Weiß (Geschäftsführung), Volker Freudenberg (Sportwart und Geschäftsführung).

Außerdem freut sich der TC Halden 2000 auf die Ideen der neu gewählten Jugendwartinnen Katja Abraham und Evelyn Poggenpohl. Ferner konnte Nadine Hemesath schon Anfang des Jahres für den Fitnessbereich gewonnen werden und treibt die Modernisierung voran.

Herren 30-Westfalenliga

am Samstag 05.09.2020 um 13 Uhr findet das letzte Heimspiel in dieser Saison gegen den Hörder TC statt.

Auch die Herren würden sich über einige Zuschauer zur Unterstützung (natürlich unter Corona-Bedingungen) freuen

Aufstieg 2. Damen

Aufstieg der 2. Damen in Bezirksklasse perfekt

Unsere junge 2. Damenmannschaft wurde nach der Corona-Saison ohne Absteiger mit vier Siegen aus vier Spielen Gruppensieger der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksklasse und freuen sich außerdem über neue Tennisshirts des Sponsors Rolf-Jürgen Kunze (Werkstoffprüfung Kunze). Der Aufstieg wurde unter drei Mannschaften mit Hin- und Rückspiel ausgespielt, da drei weitere Mannschaften zurückgezogen hatten .

Dabei wurde gegen TC Lendringsen 1 9:0 und 8:1 und gegen TC Hönnetal 1 zweimal 6:3 gewonnen.

Zur 2. Damenmannschaften gehören im Sommer 2020:

Louisa Ladage, Hannah und Elena Mania, Lara Wiecha, Friederike Schlüter, Lorina Brinkmann, Mièl Hellerforth, Thea Schlieck und Laura Becker

Unterstützt wurden die jungen Mädels von Katja Friedemann, Britta Porbadnik, Dominique-Jacqueline Frobel und Marion Frömert.

Das Foto mit den neuen Mannschaftsshirts folgt.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Info zu unseren Damen:

Am kommenden Sonntag, 30.08.2020 (10 Uhr) tritt unsere 1. Damen in Ihrem vorletzten Spiel in der diesjährigen Verbandsligasaison zum letzten Mal auf unserer Anlage an.

Unsere Damen würden sich bestimmt über einige Zuschauer, auch unter Corona-Bedingungen, freuen und dabei Ihre spielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.