Westfalenmeisterschaften

Jüngste Haldener Mädchen bei den Westfalenmeisterschaften ganz vorne

Mit Ariane Paulus (Jahrgang 2009) und Maja Abraham (Jahrgang 2010) nahmen am letzten Wochenende gleich zwei Spielerinnen des TC Halden 2000 an den Westfälischen Meisterschaften (WTV Green Cup) U10 in Arnsberg teil. Ariane Paulus sicherte sich nach vier Siegen souverän und verdient den 1. Platz des 24 Mädchen starken Feldes. Die ein Jahr jüngere Maja Abraham erreichte nach drei Siegen und zwei Niederlagen Platz 7. Damit sind beide Haldener Mädchen beste Tennisspielerinnen des jeweiligen Jahrgangs 2009 und 2010 im Westfälischen Tennis Verband (WTV).

Maja Abraham und Ariane Paulus (beide TC Halden 2000) nach der Siegerehrung

Mark E unterstützt Grundschul-Tennis

Bei der Sponsoring-Aktion „Verrückt – Vereint“ der Mark E konnten wir einen 22. Platz belegen. Wir freuen uns sehr, dass wir für unser Projekt Tennis in Grundschulen einen Förderbetrag von 750 € erhalten.

Vielen Dank dafür auch an alle, die für unser Projekt gestimmt haben!

Erweiterung des Vorstands

Liebe Mitglieder,

Ab sofort unterstützt Bärbel Geißler unser Team vom Vorstand.
Bärbel wird das Amt von Stefan Mäkelburg übernehmen und damit „Sportwartin für Senioren und Breitensport“ sein.
Sie wird sich um alle Mannschaften ab 30er bis 70er, alle Vormittags-, Hobbyrunden und natürlich die Montagsrunde kümmern und als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen. Damit ergänzt sie den Aufgabenbereich von Tobi, der sich um die Damen- und Herrenmannschaften, die gesamten Turnierorganisationen und mit Lars zusammen um die Jugend kümmert.
Wir freuen uns sehr über und auf die Unterstützung von Bärbel.
Bitte helft Bärbel, Tobi und Lars, damit wir sportlich in allen Altersklassen so erfolgreich bleiben.

Euer

Michael Ladage