Autor: tch2000adm

Halden Open 2021 – ein Erfolgserlebnis

Man darf ja auch mal ein bisschen Glück haben … und genießen. Die Halden-Open 2021 konnten bei allerbestem Tenniswetter mit 40 Mixed-Paaren ausgetragen werden, die in 4 Konkurrenzen gegeneinander antraten. Die Fotos unten zeigen ganz deutlich, wie viel Freude alle Beteiligten am Spielen und an der Gemeinschaft hatten.

Folgende Paare waren am Ende siegreich:
Mixed A: Svenja Steinfort mit Niklas Koshold
Mixed Ü90: Anja und Manfred Ketzer
Mixed Hobby Feld A: Liane und Tobias Neumann
Mixed Hobby Feld B: Ute Busch und Christian Sartor

Hier können auch noch einmal alle Ergebnisse abgerufen werden: HaldenOpen21_4er-Endergebnisse

Alle Beteiligten waren sich einig: Das machen wir im nächsten Jahr wieder so! Freuen wir uns darauf!

Vielen Dank an Rudi Biller für die tollen Fotos!

Arbeitsstunden bei den Halden-Open

Liebe Mitglieder,

um die Halden-Open reibungslos durchführen zu können, benötigen wir eure Mitarbeit. Es werden Personen für den Getränkeverkauf benötigt, Personen am Grill, Personen, die beim Aufräumen helfen, Bierkisten aus der Garage in die Kühlung tragen …

Das Turnier beginnt um 11:00 Uhr, der Spielbetrieb wird bis ca. 19:00 Uhr dauern, danach wird dann mit einer kurzen Siegerehrung der ausschließlich gemütliche Teil eingeläutet, der bis ca. 22:00 Uhr dauern wird. Damit sind die Tätigkeiten und  Zeitfenster umrissen, die benötigt werden.
Bitte tragt euch unten in das Formular ein. Wenn ihr selbst spielt, könnt ihr dies auch vermerken, zwischen den Spielen kann man ja trotzdem mithelfen.




    Folgende Tätigkeiten würde ich übernehmen:

    In folgenden Zeitfenstern wäre ich verfügbar:

    Bemerkungen:

    Herren 40 1 – Herren 40 2

    Am  07.08.2021 fand ein internes Duell zwischen den beiden 40er-Herren-Mannschaften statt. Wie in einem Meisterschaftsspiel wurden 6 Einzel und drei Doppel ausgespielt. Was nach einem Trainingsspielchen klingt, hatte einen größeren Zweck.
    Neben dem Startgeld, das alle Spieler zahlten, wurde darüberhinaus eine Box für weitere Spenden aufgestellt. Der Erlös von 1000 € wird für Flutopfer gespendet.
    Es war schön mal wieder ein bisschen Vereinsleben zu genießen. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

    Sportlich ging es denkbar knapp zu. Nach den Einzeln führten die Herren 40 2 mit 4:2, am Ende siegten sie mit 5:4. Gewonnen haben aber alle, die dabei waren!

     

    Anmeldung Halden-Open 2021

    Liebe Haldener Tennisfreunde,

    wie wir ja bereits angekündigt hatten, haben die Vorstände des TC Halden 2000 und des TUS Halden-Herbeck beschlossen, die Halden Open in diesem Jahr am Samstag, den 14.08.21 wieder auszurichten. Der aktuellen Situation geschuldet, wird das Turnier aber nicht ganz im gewohnten Rahmen stattfinden. Es geht uns darum, dass wir uns gegenseitig treffen, gemeinsam Spaß an der sportlichen Auseinandersetzung haben und dabei ein bisschen Gemütlichkeit genießen können.

    Darum gibt es auch folgende Einschränkung: Es dürfen nur Paare mitspielen, bei denen mindestens eine Spielerin oder ein Spieler Mitglied in einem der beiden Haldener Tennisvereine ist.

    Für folgende Konkurrenzen kann gemeldet werden:

    1. Mixed A (hier gilt lediglich die Einschränkung, dass die Spieler*innen mindestens 16 Jahre alt sein müssen)

    2. Mixed U 90* (das Paar darf zusammen nicht älter als 90 Jahre alt sein, die Spieler*innen müssen aber mindestens 18 Jahre alt sein)

    3. Mixed Ü 90* (das Paar ist zusammen älter als 90 Jahre)

    4. Mixed Hobby** (die Summe der LKs ist nicht kleiner als 40)

    * Wir versuchen die Altersgrenze wie angegeben einzuhalten. Sollten aber durch die Anmeldungen zahlenmäßig sehr unterschiedliche Konkurrenzen entstehen, kann die Altersgrenze noch leicht nach oben oder unten verschoben werden.

    ** Wenn in der Hobbykonkurrenz die Zahl der Anmeldungen sehr hoch ist, kann das Feld auch noch nach Alter auf zwei Felder aufgeteilt werden.

    Eventuell müssen, bei geringen Anmeldezahlen, auch Konkurrenzen zusammengelegt werden.

    Der Beginn ist für 11:00 Uhr geplant, das Ende ist offen. Jedes Mixed bestreitet mindestens 2 Spiele. Die Spielzeit ist wie immer begrenzt, es wird ein langer Satz bis 9 gespielt, ohne Vorteilsregelung.

    Eine Anmeldegebühr wird nicht erhoben, jedes Mixed muss aber selbst eine Dose neue Bälle mitbringen. Im Notfall können Bälle vor Ort erworben werden. Bis einschließlich zum 09.08.21 könnt ihr euch hier unten auf der Webseite anmelden. Die Anmeldung ist verbindlich!

    Eine Party mit DJ in einem der Clubhäuser kann leider nicht stattfinden. Es werden aber Getränke verkauft, es wird gegrillt und wir hoffen, dass wir einen sonnigen Nachmittag und Abend im Kreis der Haldener Tennisfamilie verbringen können.

    Wir freuen uns auf euch

    Die Anmeldefrist ist inzwischen abgelaufen!

    Solidarität mit dem TSV Dahl

    Liebe Mitglieder,

    in schweren Zeiten muss man sich gegenseitig helfen und etwas zusammenrücken, wenn die anderen kein Dach mehr über dem Kopf haben. Das ist jetzt dem TSV Dahl, zu dem wir auch immer ein sehr gutes Verhältnis hatten, passiert. Alle Tennisplätze sind dem Hochwasser zum Opfer gefallen, was auf absehbare Zeit ein Spielen unmöglich macht.

    Aus diesem Grund haben wir uns mit den Nachbarn von TUS Halden-Herbeck kurzfristig und unbürokratisch abgestimmt und beschlossen, dass wir den Mitgliedern vom TSV Dahl ein Spielen auf den Anlagen in Halden ermöglichen möchten. Bitte seid, wie gewohnt, ein guter Gastgeber in der Not, wenn sich Gäste nicht auskennen, oder sich mal falsch eintragen oder sonst Hilfe benötigen.

    Falls es von eurer Seite mal Fragen geben sollte, oder irgendwelche Probleme auftauchen, dann sprecht bitte direkt den Vorstand an.

    Die Ansprechpartner für die Spieler*innen des TSV Dahl sind

    TC Halden 2000:               Bobby Freudenberg (Sportwart+Coronabeauftragter) 01525-3845733
    TUS Halden-Herbeck:    Holger Koopmann (Vorsitzender) 0177-7122333

    Euer Vorstand

    Bezirksmeisterschaften 2021

    Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften konnten zwei schöne Erfolge erzielt werden. Anja Ketzer siegte bei den Damen 50 durch ein 6:4 und 7:5 gegen Julia Baltin von Grün-Weiß Haspe. Frank Dittrich wurde Zweiter bei den Herren 50B. Wir gratulieren!