Clubmeister 2017

Beim Herbstfest des TC Halden 2000 stand vor der Feier eine „Marathon-Siegerehrung“ für die 39. Clubmeisterschaften durch die Jugendwartin Tanja Ladage und den 2. Vorsitzenden Richard Genuit mit großen Pokalen für die Kinder und Jugendlichen, sowie Sachpreisen für die Erwachsenen. Dabei wurde die Unterstützung durch die Eltern insbesondere der Kleinfeldkinder und die sehr gute Organisation der Clubmeisterschaften durch die Jugend- und Sportwarte Tanja Ladage, Tobias Biereke, Lars Tillman und Stefan Mäkelburg besonders gelobt. „Clubmeister 2017“ weiterlesen

WTV-Endrunde U8 und U18

TC Halden 2000 bei der WTV-Endrunde

Die jüngsten und ältesten Jugendmannschaften des TC Halden 2000 haben sich jeweils als Südwestfalenmeister für die WTV-Endrunde qualifiziert.

Die U18-Junioren mit Sascha Haarmann (Gastspieler TC SG Hagen), Nils Stuhldreier, Yannis Schulz und Justus Schlüter (Foto v. l.) schlugen sich achtbar und belegten nach einer Niederlage gegen TUS Ickern und einem Unentschieden gegen Dorstener TC 2 den 3. Platz auf WTV-Ebene. Außer dem genannten Quartett wurden im Laufe der der Saison Joshua Ketzer, Maurice Rohe und Anton Schulz (Gastspieler vom TC RW Schwelm) eingesetzt.

„WTV-Endrunde U8 und U18“ weiterlesen

U8 Südwestfalenmeister

U8-Minis vom TC Halden 2000 auch im Bezirk unschlagbar und feiern Südwestfalenmeistertitel

Nachdem sich die Kleinfeldmannschaft des TC Halden 2000 als ungeschlagener Kreismeister für die Bezirksrunde qualifiziert hatte, konnte das Team von Trainer Tobias Biereke nicht nur im Tennis, sondern auch in den für ihre Altersklasse erforderlichen Geschicklichkeits-, Sprint- und Wurfstaffeln im Bezirkshalbfinals gegen TUS Weidenau klar mit 16:4 überzeugen.

Das Endspiel um den Südwestfalenmeistertitel wurde in Sundern beim SSV Allendorf genauso souverän mit 9:3 Führung nach dem Tennis und 16:4 nach den Staffeln gewonnen. Somit vertritt die Kleinfeldmannschaft des TC Halden 2000 als Südwestfalenmeister den TK Hagen am kommenden Wochenende bei der WTV-Endrunde in Kamen.

U8-Kids feiern Kreismeistertitel

Die Kleinfeldmannschaft des TC Halden 2000 sicherte sich ungeschlagen die Kreismeisterschaft und spielt nun um den Bezirksmeistertitel. So konnte das Team von Trainer Tobias Biereke nicht nur im Tennis, sondern auch in den für ihre Altersklasse erforderlichen Geschicklichkeits-, Sprint- und Wurfstaffeln gegen die Mannschaften des TC Rot-Weiß Schwerte, TC Blau-Gold Hagen und des Schwelmer TC Rot-Weiß, überzeugen. Besonders spannend gestaltete sich das Spiel gegen den TC Rot-Weiß Hagen, das die Haldener nach 7:5 Führung nach den dem Tennis mit 13:7 nach den Staffeln für sich entscheiden konnten. Nach Spiel und Spaß feierten Maja Abraham, Tom Bauernfeind, Phil Lebeus, Luca Wiecha, Noah Wiecha, Laura Galisteo Materlik und Henri Sarnes mit einem Eis eine jetzt schon gelungene Saison.

 

Foto von links: Henri Sarnes, Noah Wiecha, Maja Abraham, Luca Wiecha, Phil Lebeus und Laura Galisteo Materlik. Es fehlt Tom Bauernfeind.

 

Clubmeisterschaften 2017

Vom 07.09. bis 23.09. finden auf unserer Anlage wieder Clubmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen statt. Wegen der Umstellung der Website sind die Informationen dazu an dieser Stelle etwas dünner als sonst. Wir hoffen, dass wir das bald ändern können.

Bitte beachtet besonders folgende Punkte:
1. Offiziell wird ausschließlich am Wochenende (09./10. + 17./18. + 23.09.2017) gespielt.
2. Die Turnierleitung ist nur an den offiziellen Spieltagen vor Ort.
3. Alle Spiele dürfen selbstständig in der Woche gespielt werden.
4. Spiele dürfen nur VORVERLEGT werden.
5. Spiele der Jugend müssen vor 17.00 Uhr beginnen.
6. Verlegte Spiele müssen mindestens 24 Stunden vor Spielbeginn in den Belegungsplan eintragen oder per E-Mail mitgeteilt werden.
7. Die Ergebnisse müssen SOFORT nachdem Spiel im Tableau eingetragen werden.

Hier kann der aktuelle Zeitplan und die Auslosung eingesehen werden:

alles zu den Clubmeisterschaften findet ihr hier

Eltern-Kind-Turnier 2017

Wieder ein voller Erfolg!

Am 3. September lockte die allseits beliebte Institution des Haldener Eltern-Kind Turniers, bereits zum elften Mal in Folge, zahlreiche Eltern mit ihren kleinen und großen Sprösslingen auf die Anlage des TC Halden 2000. 31 Paarungen genossen schönstes Spätsommerwetter bei Kuchen- und Salatspenden und zeigten großartiges Tennis in den Kategorien Kleinfeld, Midcourt, Anfänger, Fortgeschrittene, Profi und Erwachsene, bei dem vor allem der Spaß am Tennis im Vordergrund stand. Die Titel, Urkunden und Pokale sicherten sich:

Kleinfeld: Phil und Stephan Lebeus
Midcourt: Amy und Danielow Friedemann
Anfänger: Marie und Anna Gerecke
Fortgeschrittene: Tobias und Frank Dittrich
Profis: Justus und Jörg Schlüter
Erwachsene: Yannis und Christoph Schulz