Kategorie: Mannschaften

Ehrung unserer Südwestfalenmeister 2021 im Arcadeon

Bei der WTV-Bezirksversammlung Südwestfalen am 4. November im Arcadeon in Halden wurden unsere Mannschafts-Südwestfalenmeister des Jahres 2021 geehrt.

Der Bezirksvorsitzende Jörg Hochdörffer überreichte zusammen mit Henrike Glowick Bezirksjugendkoordinatorin) und Ulrich Steinbach (2. Vorsitzender, Pressewart) die Urkunden und Pokale an Vertreter der Mannschaften aus den verschiedenen Altersklassen. Unsere gemischte U10, die Juniorinnen U12 und die Junioren U15 sowie unsere Herren 55 wurden als Südwestfalenmeister geehrt.

Auf dem Foto oben gemischte U10 von links Jörg Hochdörffer, Christo Poggenpohl, Elias Poggenpohl, Tom Grelck, Sophia Schmidt und Henrike Glowick.

 

Für die Juniorinnen U12 nahmen Sophia Schmidt und Maja Abraham die Ehrung entgegen. Isabel Bühner, Celine Jochheim und Ariane Paulus gehören ebenfalls zu den Aufsteigerinnen.

Südwestfalenmeister Junioren U15 von links Louis Abraham, Maximilian Junker, Eric Meier und Niklas Mehl. Auf dem Foto fehlt Philipp Paulus.

Herren 55 Südwestfalenmeister und Verbandsligaaufsteiger vertreten durch Rudi Biller, Richard Genuit und Bobby Freudenberg mit Jörg Hochdörffer.

Zu den Aufsteigern der Herren 55 gehörten noch Martin Alberts, Hans-Jürgen Asmus, Andreas Biereke, Egon Felgner, Manfred Ketzer, Gerhard Kick, Thomas Koshold, Uwe Mania, Peter Mayrowski, Frank Steinfort und Rolf Tillmann.

(Fotos: WTV und Kenji Mijamoto)

1. Damen ist Vize-Südwestfalenmeister 2021

Unsere 1. Damen hat eine erfolgreiche Saison als Vize-Südwestfalenmeister abgeschlossen.

Nach dem Sieg im Nachholspiel gegen TV Eiserfeld mit 6:3 sicherten sich unsere 1. Damen den Vize-Südwestfalenmeistertitel bei nur einer Niederlage aus sieben Spielen.

Hier alle Ergebnisse:

TC Halden 2000 – TSV Fichte Hagen 4:5

Hagener TC Blau Gold Hagen – TC Halden 2000 3:6

TC Halden 2000 – TC Rot-Weiß Hagen 9:0

TC Menden – TC Halden 2000 2:7

TC Grün-Weiß Silschede – TC Halden 2000 3:6

TC Gottfried von Cramm – TC Halden 2000 3:6

TC Halden 2000 – TV Eiserfeld 6:3

Herzlichen Glückwunsch für eine sehr erfolgreiche Sommersaison 2021!

Wir freuen uns nächstes Jahr auf eine weitere Saison in der Südwestfalenliga!

Mannschaftsfoto nach dem Sieg bei Blau Gold Hagen von links nach rechts:

Alisea Bauerdick, Louisa Ladage, Miél Hellerforth, Jessica Mallepree, Jil Hellerforth, Luana Kaderbach, Mia Peltzer, auf dem Foto fehlen Leah Freudenberg, Lara Wiecha, Friederike Schlüter und Laura Becker.

 

 

 

Damen 50-2 ist Tennismeister in der 1. Kreisklasse

Die Damen 50-2 haben am vergangenen Sonntag souverän mit 6:0 gegen den TC Letmathe gewonnen. In den 4 Einzeln siegten Heilgart Biller (6:2 6:0), Annette Bahrt (6:2 6:4), Anne Kick (6:0 6:0) und Monika Middendorf-Assmann (6:2 3:6 11:9). Die anschließenden Doppel konnten Monika Blume/Andrea Stock (6:0 6:2) und Anne Brand/Ellen Kremer (6:3 6:2) für sich entscheiden. Insgesamt konnte sich die Mannschaft damit als Gruppenerste ungeschlagen in der 1. Kreisklasse über eine sehr erfolgreiche Sommersaison freuen.

Da es keine höheren 4er-Klassen bei den Damen 50 im Bezirk gibt, wird es leider keine Aufsteigerinnen geben…


Mannschaftsfoto von links nach rechts:
Ulrike Woysch, Heilgart Biller, Andrea Stock, Ellen Kremer, Monika Middendorf-Assmann, Sabine Mania, Anne Brand, Annette Bahrt und Monika Blume

Herren 55: Südwestfalenmeister und Aufsteiger in die Verbandsliga

Unsere Herren 55 sind in die Südwestfalenligasaison 2021 mit dem Ziel Klassenerhalt gestartet. Am Ende stand nach vier Siegen aus vier Spielen die Südwestfalenmeisterschaft und der Aufstieg in die Verbandsliga fest. Dabei wurde gegen TCW Bad Berleburg 5:4, TC Buschhütten 5:4 und TSG Westhofen 8:1 gewonnen, bevor am letzten Spieltag gegen TC Schwarz-Gelb mit 6:3 die Meisterschaft in der Südwestfalenliga und der Aufstieg perfekt gemacht wurde.

Foto von links: Richard Genuit, Rudi Biller, Thomas Koshold, Frank Steinfort, Gerhard Kick, Uwe Mania, Volker Freudenberg und Andreas Biereke. Ferner trugen Hans-Jürgen Asmus, Egon Felgner, Manfred Ketzer, Peter Mayrowski, Rolf Tillmann und Martin Alberts zum Aufstieg bei und fehlen auf dem Foto.

Herren 40 1 – Herren 40 2

Am  07.08.2021 fand ein internes Duell zwischen den beiden 40er-Herren-Mannschaften statt. Wie in einem Meisterschaftsspiel wurden 6 Einzel und drei Doppel ausgespielt. Was nach einem Trainingsspielchen klingt, hatte einen größeren Zweck.
Neben dem Startgeld, das alle Spieler zahlten, wurde darüberhinaus eine Box für weitere Spenden aufgestellt. Der Erlös von 1000 € wird für Flutopfer gespendet.
Es war schön mal wieder ein bisschen Vereinsleben zu genießen. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

Sportlich ging es denkbar knapp zu. Nach den Einzeln führten die Herren 40 2 mit 4:2, am Ende siegten sie mit 5:4. Gewonnen haben aber alle, die dabei waren!

 

Mannschaften im Winter

Folgende Mannschaften spielen in diesem Winter, sofern ein Spielbetrieb in der Halle möglich ist:

Mannschaft Mannschaftsführer*inLiga
DamenJil HellerforthSüdwestfalenliga
Damen 30Jessica Mallepree Südwestfalenliga
Damen 40 1Bärbel BirkenhauerKreisliga
Damen 40 2Steffi SaddeiKreisliga
Herren 40 Michel SaddeiKreisliga
Herren 50 Bobby FreudenbergBezirksliga
Herren 65Anton KatemannVerbandsliga
Junioren U15Kreisliga