Jugend-Erfolge

Unsere U10-1 hat Ihr Mannschaftsspiel am 04.06.18 gegen RW Schwerte 5:3 gewonnen.

Marius, Rany, Amy, Louis und Max konnten dabei 3 Einzel und 1 Doppel für sich entscheiden. Weiter so! Ihr seid ein tolles Team!

 

Südwestfalenmeister U8:

Maja, Isabel, Henry und Jakob

 

Die U10-2 hat die Kreisklassenmeisterschaft im Finale gegen Tus Ende gewonnen

Tobias, Phil, Emre, und Maja

Jakob (rechts) wird 2. und Mats (links) wird 4. bei den Kreismeisterschaften U8 in Schwerte

 

Maja Abraham (links) wird Kreismeisterin bei den U9 und Louis (rechts) wird Vize bei den U10ern, Leonie Rademacher (ohne Bild) wird U8-Vize-Kreismeisterin

Saisonabschluss U8-Kinder

Am 09.07.18 feierten all unsere U8-Kinder inkl. Geschwister den Abschluss einer erfolgreichen Saison. Auf 3 Plätzen wurde reichlich Tennis gespielt in Form von Einzeln, Doppeln und Rundlauf, aber auch die Motorikstaffeln, die Tobi und Lars mit den Kids seit Mai jeden Samstag geübt haben, kamen zum Einsatz. Hier gaben zur Freude der Kinder auch die Eltern ihr Bestes. Spaghetti „Bollo“ und Eis rundeten den Tag ab.

Bezirksmeisterschaften am 02.06.18

Bei den Bezirksmeisterschaften am 02.06.18 in Lüdenscheid sicherte sich Maja Abraham im Red Cup U8 sowohl in der Motorik als auch bei den Spielen den ersten Platz. Louis Abraham überzeugte im Green Cup U10 und ging als Vizemeister vom Platz. Ein toller Haldener Erfolg!

Mannschaftsspiel U8 Halden 2-Halden 1

Am 7. Mai fand das erste Mannschaftsspiel unserer U8-Mannschaften bei uns auf der Anlage statt. Heimmannschaft war das Team von Halden 2.

Bei sehr sonnigem Wetter kämpfte diese ganz neu zusammengesetzte Mannschaft mit Laura, Mats, Vini, Christo, Tom und Elias unter tatkräftiger Unterstützung unserer Ersatzspieler Philipp und Leonie gegen das Team Halden 1 mit Maja, Isabell, Jakob und Henri. Alle Kinder haben sowohl in den Einzeln und Doppeln, als auch in den abschließenden Motorikstaffeln alles gegeben. Nach Punkten gewonnen hat Halden 1, aber Sieger waren an diesem Nachmittag alle Kinder! Wir Eltern konnten spannende Spiele sehen, die von viel Spaß und einem stets fairen Umgang miteinander geprägt waren. Danke hierfür an alle Kinder!

Nicole Rehrmann