Südwestfalenmeister U18: TC Halden 2000

Im letzten alles entscheidenen Spiel der Sommersaison, welches wegen Regen ständig verschoben wurde, setzte sich die männliche U18 des TC Halden 2000 mit Sascha Haarmann (Gastspieler TC SG Hagen), Maurice Rohe, Justus Schlüter und Nils Stuhldreier (Foto v. l.) beim TC Iserlohn 2 mit 5:3 durch und wurden nach drei Siegen und einem Unentschieden Südwestfalenmeister. Mit diesem Erfolg sichern sich die Haldener die Teilnahme an der WTV-Endrunden vom 16.9. bis 17.9. Ferner wurden in der Saison Joshua Ketzer, Anton Schulz (Gastspieler vom TC RW Schwelm) und Yannis Noah Schulz eingesetzt.

Im Verlauf der langen Saison spielten vorher die Haldener gegen TC BW Hemer 8:0, TC BW Sundern 5:3 und TC BG Arnsberg 4:4.

Mitglied werden

Grundsätzlich kann jeder Mitglied beim TC Halden 2000 werden. Dazu muss der Aufnahmeantrag ausgefüllt werden, den man über diesen Link herunterladen kann. Dem Aufnahmeantrag kann man auch die aktuellen Mitgliedsbeiträge entnehmen.
Den ausgefüllten Antrag gibt man an ein Vorstandsmitglied oder einen der Trainer weiter. Der Vorstand beschließt dann, ob das Mitglied in den Verein aufgenommen wird. Durch den Antrag auf Mitgliedschaft akzeptiert man die Bedingungen der Satzung und der Hausordnung. Im Anschluss an die Zustimmung durch den Vorstand erhält das neue Mitglied die Beitragsrechnung per Post zugeschickt. Die Mitgliedschaft beginnt mit der vollständigen Bezahlung der ersten Rechnung.
Grundsätzlich werden die Jahresrechnungen immer zu Beginn des Kalenderjahres verschickt.

Neue Fitness-Mitglieder müssen vor der eigenständigen Nutzung des Studios eine Einweisung durch Ulrich Könning erhalten. Wenn sie sich mitten im Kalenderjahr anmelden, zahlen sie in bar einen den verbleibenden Monaten entsprechenden, anteiligen Beitrag.

Mitglieder über 18 Jahre können gegen 25 € Pfand beim Vorstand einen Schlüssel für das Clubhaus bekommen.