Jugendspiel U10

Gemischte U10-Midcourt-Mannschaft ist Südwestfalenmeister 

U10Midcourt-Mannschaft des TC Halden 2000 ist Südwestfalenmeister

Die gemischte U10-Midcourt-Mannschaft des TC Halden 2000 ist souverän ohne MatchverlustSüdwestfalenmeister geworden. Die gemischte Mannschaft mit Ariane Paulus, Maja Abraham, Isabel Bühner, Emre Tasli und Tom Bauernfeind wurden nach Siegen gegen die eigene 2. Mannschaft, Iserlohn 1 und RW Hagen 1 ohne Satzverlust Kreisligameister des Tenniskreises Märkischer Kreis/Hagen und war damit für die Bezirksendrunde qualifiziert. 

In der letzten Woche setzten sich die jungen Talente des TC Halden 2000 sowohl gegen TC Neheim-Hüsten 1 (8:0) als beste Mannschaft aus dem Sauerland, als auch gegen TuS AdH Weidenau 1 (8:0) als beste Mannschaft aus dem Siegerland mit insgesamt nur einem Satzverlust ebenfalls souverän durch.

Damit sind die von Vereinstrainer Tobias Biereke trainierten Nachwuchskräfte des TC Halden 2000 für die Westfalenmeisterschaften in Kamen am 14. und 15.9.2019 qualifiziert. Dabei werden die Haldener Kids als Südwestfalenmeister auf die Gewinner aus Ostwestfalen, dem Münsterland und dem Bezirk Ruhr-Lippe treffen. 

Foto v.l. stehend Ariane Paulus, Maja Abraham und Isabel Bühner, kniend v.l. Emre Tasli und Tom Bauernfeind nach dem Gewinn der Südwestfalenmeisterschaft

Unsere U10-1 zieht nach 3 gewonnenen Spielen im Kreis in die Bezirksendrunde ein und spielt nächste Woche gegen Neheim-Hüsten und Weidenau. Der Sieger qualifiziert sich für die Westfalenmeisterschaften in Kamen. Unterstützen könnt Ihr unserer Team dabei beim Heimspiel am 14.7.19 ab 11:30 Uhr gegen Weidenau.

Gute Laune herrschte am 14.05.19 beim Mannschaftsspiel U10-1 gegen U10-2. Gewonnen hat Halden 1 mit 8:0, aber unterm Strich gehören wir alle zusammen – wie man hier deutlich sehen kann!

Am 21.05.19 gab es von Maja, Ariane, Emre und Isabel für Tobi nicht nur einen Kuchen zum Geburtstag, sondern auch einen 8:0 Sieg über unsere Gäste aus Iserlohn.