Herren 30-Westfalenliga

am Samstag 05.09.2020 um 13 Uhr findet das letzte Heimspiel in dieser Saison gegen den Hörder TC statt.

Auch die Herren würden sich über einige Zuschauer zur Unterstützung (natürlich unter Corona-Bedingungen) freuen

Aufstieg 2. Damen

Aufstieg der 2. Damen in Bezirksklasse perfekt

Unsere junge 2. Damenmannschaft wurde nach der Corona-Saison ohne Absteiger mit vier Siegen aus vier Spielen Gruppensieger der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksklasse und freuen sich außerdem über neue Tennisshirts des Sponsors Rolf-Jürgen Kunze (Werkstoffprüfung Kunze). Der Aufstieg wurde unter drei Mannschaften mit Hin- und Rückspiel ausgespielt, da drei weitere Mannschaften zurückgezogen hatten .

Dabei wurde gegen TC Lendringsen 1 9:0 und 8:1 und gegen TC Hönnetal 1 zweimal 6:3 gewonnen.

Zur 2. Damenmannschaften gehören im Sommer 2020:

Louisa Ladage, Hannah und Elena Mania, Lara Wiecha, Friederike Schlüter, Lorina Brinkmann, Mièl Hellerforth, Thea Schlieck und Laura Becker

Unterstützt wurden die jungen Mädels von Katja Friedemann, Britta Porbadnik, Dominique-Jacqueline Frobel und Marion Frömert.

Das Foto mit den neuen Mannschaftsshirts folgt.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Info zu unseren Damen:

Am kommenden Sonntag, 30.08.2020 (10 Uhr) tritt unsere 1. Damen in Ihrem vorletzten Spiel in der diesjährigen Verbandsligasaison zum letzten Mal auf unserer Anlage an.

Unsere Damen würden sich bestimmt über einige Zuschauer, auch unter Corona-Bedingungen, freuen und dabei Ihre spielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

WTV-Vereinspokal 2020

am Donnerstag 06.08.2020 um 18.00 Uhr spielen die Damen Ü50II im Vereinspokal gegen TC Schwerte Rot-Weiß Schwerte Platz 1-3 bei uns auf der Anlage. Es wird dann zwischen 18:00 Uhr und 19:30 Uhr nur der Platz 6 durch Training belegt sein.

Eröffnung der Plätze

Achtung die Anlage ist noch geschlossen

Ab morgen ist wohl das Tennisspielen unter freiem Himmel mit Auflagen wieder erlaubt. Die Anlage ist aber NOCH NICHT vom Vorstand freigegeben/eröffnet. Wir werden heute Abend besprechen, wie und unter welchen Regeln die Nutzung der Anlage möglich ist und dann per Mail, Internet und hier Bescheid gegeben. Bitte unbedingt abwarten und an die Regeln halten, da uns ansonsten wieder eine Schließung droht.
Viele Grüße
Michael Ladage

Aktuelle Situation zur Eröffnung der Plätze

Liebe Mitglieder, 


nach wie vor dominiert das Thema Corona unser tägliches Leben. Wir vom Vorstand hoffen, dass ihr alle gesund seid und ihr und euer Umfeld von den Auswirkungen nicht zu schwer betroffen seid. 


Immer wieder werden wir direkt und indirekt angesprochen, wann und wie es nach einer möglichen Öffnung von Sportanlagen weitergeht. 


Da es zum heutigen Zeitpunkt noch keine Informationen gibt, die Entscheidung einer Öffnung auf den 6. Mai verschoben wurde und auch die Bedingungen eines möglichen Betriebes noch nicht feststehen, können wir uns natürlich auch noch nicht äußern. Alles, was wir sagen würden, wäre reine Spekulation und davon gibt es derzeit leider schon genug. 

Der Vorstand untereinander ist permanent in Kontakt und stimmt sich über mögliche Maßnahmen ab.

Im Moment können wir aber nur abwarten, bis es eine Entscheidung der Politik und des Verbandes bzw. des Bezirks einschließlich eines möglichen Wettspielbetriebs gibt. 

Dann werden wir direkt konkrete Maßnahmen für unsere Anlage und das Fitnessstudio beschließen.  


Und dabei geht es für uns natürlich vorrangig um 


– den Schutz unserer Mitglieder, vor allem der Risikogruppen  
– die Realisierung eines sicheren, respektvollen, geregelten und fairen Betriebs auf unserer Anlage 
– die Sicherstellung für unsere Trainer nach Wochen wieder ihren Lebensunterhalt verdienen zu können 

Wir alle freuen uns über jeden Schritt in Richtung Normalität. 
Sobald wir etwas genaueres wissen, werden wir euch per Mail und auf unserer Internetseite informieren. 

Bis dahin bleibt bitte gesund. 

Viele Grüße 

Im Namen des Vorstandes 

Michael Ladage 
1. Vorsitzender