Montagsrunde

In der Sommersaison bietet der TC Halden 2000 seinen Mitgliedern jeden Montag ein Schleifchenturnier, die so genannte Montagsrunde. Hierbei handelt es sich um ein organisiertes Doppel- und Mixedturnier mit wechselnden Partnern für alle Hobbyspieler. Insbesondere neue Clubmitglieder lernen hier schnell viele Spielpartner kennen und finden so einen leichten Einstieg in das Vereinsleben. Von Woche zu Woche wird eine neue Anmeldeliste am Clubhaus ausgehängt. Eintragungen können bis freitags um 18 Uhr vorgenommen werden. Danach wird der Spielplan ausgelost und ausgehängt. Maximal können jeweils 20 Spieler/innen teilnehmen. Gespielt wird montags von 18 Uhr bis 21 Uhr. Alle 30 – 40 Minuten werden die Gegner/Partner gewechselt. Es werden 2 Sätze bis 4 gespielt. Es gibt keinen Vorteil. Bei Satzgleichstand wird ein Tiebreak bis 5 Punkte (ohne 2 Punkte Vorsprung) gespielt. Ist das Spiel vor der Spielzeit zu Ende, kann die Spielzeit ausgenutzt werden. Ist das Spiel innerhalb der eingeteilten Zeit nicht zu Ende, wird es trotzdem beendet!